Ætherresonanz  Der zweite Annabelle Rosenherz Roman von Anja Bagus. Gelesen von Annette Stall. Ein spannender Steampunk Roman aus dem Baden Baden des Jahrss 1912, das von einer Mordserie heimgesucht wird. Die Polizei bittet das neugegründete Amt für Aetherangelegenheiten um Hilfe. Annabelle sucht unterdessen nach Hinweisen zum Verschwinden ihres Vaters. Na also, geht doch! Ein Roman von Thomas Jendrosch. Gelesen von Kai Schulz. Peer ist Psychiater. Peer ist außerdem selbstverliebt, faul und unfähig noch dazu. Seine Patienten gehen ihm auf die Nerven, seine Kinder haben ihm längst jegliche Autorität abgesprochen und Kerstin, seine keifende Ehefrau findet er zu fett.Doch dann lernt er Veronika, seine neue Nachbarin und Nadja, das russische Modell kennen... Weihnachten in der Stadt Neun Erzählungen von Hartmut Haker. Gelesen von Kai Schulz. Herz erwärmend und zum Nachdenken anregend, werden hier neun Geschichten erzählt, die nicht nur zur Weihnachtszeit ihre Gültigkeit haben. Geschichten aus dem Leben, wie sie vielleicht tagtäglich um uns herum geschehen. , Zu blau der Himmel im Februar Ein auf Tatsachen und Zeugenaussagen beruhender Roman von Jutta Schubert. Gelesen von Bettina Römer. Alexander Schmorell gründete im Juni 1942 zusammen mit Hans Scholl die Widerstandsbewegung “Weiße Rose” und war Verfasser der ersten vier Flugblätter der Gruppe. Als die Geschwister Scholl später verhaftet werden, befindet sich Schmorell auf der Flucht. Dieser Roman beschreibt die letzten Tage der Weißen Rose. Tims Arche Ein Roman von Rainer Buck. Gelesen von Birgit Arnold. Tim ist Pfarrer und leitet in Tiefenfelde, einem “problematischen” Viertel seiner Stadt eine Außenstelle seiner Gemeinde: Tims Arche. Die junge Schriftstellerin Susann hilft ihm dabei und zwischen Beiden entwickelt sich bald mehr als nur Freundschaft. Da taucht plötzlich Nora auf... Ein Roman über Freundschaft, Liebe, Glauben und Homosexualität in der Kirche. DIE TAGE VON GEZI Ein spannender, auf tatsächlichen Ereignissen beruhender Roman von Martin Niessen, über die Geschehnisse in Istanbul im Jahre 2013. Gelesen von Mike Langhans. Im Mai 2013 weitet sich eine Demonstration gegen den Abriss des Gezi Parks in Istanbul, zu einem landesweiten Protest gegen den diktatorischen Führungsstil des türkischen Miniterpräsidenten Erdogan aus. Tausende Verletzte und Tote sind die Folge. MISSION HOFFNUNG Die Menschheit steht kurz vor ihrer Auslöschung durch Naturkatastrophen. Eine außerirdische Rasse jedoch gestattet den Menschen, das 500 von ihnen auf einem fernen Planeten neu beginnen dürfen. Bruno und Maria sollen diese 500 auswählen, was sich als beinahe unlösbar erweist. Denn die Menschen schrecken auch vor Gewalt nicht zurück, um irgendwie auf das rettende Raumschiff zu gelangen. Goldsteins Geständnis SS-Sturmscharführer Hermann Westermayer leitet die Schreibstube im KZ-Belzec. Als er ahnt das der Krieg verloren ist, tötet er seinen Gehilfen, den Juden Daniel Goldstein und wird mit diesem gestohlenen Leben ein erfolgreicher, israelischer Geschäftsmann. Immer wieder holt ihn die Vergangenheit ein, aber stets kann Westermayer seiner Entlarvung entgehen. Bis ihn eines Tages ein Erpresserbrief erreicht. Ein spannender Thriller, gelesen von Kai Schulz.